34 warenkorb

Kontakt | FAQLogin |  

Krippenführung - Kreppche luure (Artikelnummer: GF0040)

Wertung:

Krippenführung - Kreppche luure! 

 

So wie der Kölner seine eigenen Lieder, sein eigenes Bier uns seine ganz eigene Lebensart hat, so ist auch der Besuch von Kirchen und Krippen in der kölnischen Vorweihnachtszeit ebenso etwas ganz Besonderes. Alte Bräuche und Traditionen leben jedes Jahr wieder auf und werden sichtbar. Und schon befindet sich der Kölner mitten in der Weihnachtsgeschichte wieder. 

Kreppche luure ist in Köln jahrhundertalter Brauch. Da Köln im Mittelalter als "heillige" Stadt galt, erübrigt es sich zu erwähnen, dass aufgrund der vielen ansässigen Kölner Kirchen der Krippenvielfalt keine Grenzen gesetzt sind. Hier vermischen sich Tradition und Kunst mit Religion und kölschen Gedankengut. Erleben Sie zwischen dem 1. Adventssonntag und Maria Lichtmess (02.02.) eine unglaubliche Vielfalt und Buntheit verschiedenster Kölner Krippen. Es ist eine Freude die kleinen Details und versteckten Botschaften der kleinen und großen Krippendarstellungen zu entdecken. Neben klassischen Krippendarstellung existieren viele Krippen, in denen - und wie sollte es in Köln auch anders sein - oft das kölsche zwinkernde Auge der Kölner nicht fehlt. So findet sich beispielsweise das Jesusbaby in der Brauerkrippe in einem Bierfass wieder und ein FC-Fan findet sich am Stall von Bethlehem ein. Jedoch ebenso wird die Vergangheint reflektiert und in der Friedenskrippe finden wir Kardinal Frings wieder, der in einem zertrümmerten Köln dem Jesuskind die Gaben bringt. Ein Hinweis darauf, dass selbst in schweren Zeiten das Leben weitergeht und die Hoffnung neu "geboren" wurde. 

Kommen Sie mit uns, wenn wir die Bedeutung von Ochs und Esel klären, von Hirten und Engeln erzählen sowie von der Magie der drei Weisen aus dem Orient und vielen Geschichten mehr. Vergessen Sie also für eine Weile die Hektik unserer "modernen" Vorweihnachtszeit und folgen Sie mit uns dem Stern!

 

Die Führungen finden statt mit dem 1. Advent. 

Gruppenführungen sind nach Absprache täglich möglich.

Einzelpersonen können sich den öffentlichen Terminen anschließen. 

Wir stehen für Qualität. Zertifizierung nach dem BVGD. Unser Qualitätsmerkmal! Zertifizierte Gästeführer nach DIN 15565 

INFORMATIONEN KRIPPENFÜHRUNG


Treffpunkt TREFFPUNKT zur Führung liegt am Eingang St. Mariä Himmelfahrt / Erzbistum Köln, Marzellenstraße 32, 50668 Köln

TourdauerDauer: 2 Stunden 
GruppengrößeGruppengrößeDie max. Teilnehmerzahl dieser Stadtführung liegt bei 25 Personen. Bei größeren Gruppen sind Parallelführungen möglich.

Diese Stadtführung findet an verschiedenen Terminen für Einzelpersonen und Kleingruppen statt. Eine Übersicht finden Sie unter öffentliche Führung oder in unseren Kalender. 

HINWEISE: Die besuchten Kirchen und Krippen können sich von Tour zu Tour unterscheiden. Dies hängt u.a. mit den Besuchszeiten der Kirchen zusammen. Ebenso ist die Krippenlandschaft unterschiedlich in der Vor- und Nachweihnachtszeit. 

 

PREISE ZUR KRIPPENFÜHRUNG


  •  149,00 Euro Gruppe bis 15 Personen 
  •  179,00 Euro Gruppe bis 25 Personen 
  •  120,00 Euro Schülergruppe bis 25 Personen (Dauer 1,5 Std.)
  •    10,00 Euro pro Std. für eine Führung in Fremdsprachen (englisch, spanisch, niederländisch, italienisch, französisch)
  •    20,00 Euro einmaliger Abendzuschlag, falls eine Tour nach 20 Uhr endet. 

Nennen Sie uns Ihr Wunschdatum und Ihre Wunschuhrzeit, gerne prüfen wir Ihre Anfrage auf Verfügbarkeit. 

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen: Gruppenführung anfragen

 


Führung direkt buchen

Sie möchten die Tour sofort buchen? Bitte geben Sie dazu die gewünschte Anzahl der Personen, Ihr Wunschdatum und Ihre Wunschuhrzeit an.  Sie erhalten nach Terminüberprüfung eine Buchungsbestätigung.

* Pflichtfelder
Preis: 149.00 EUR
Gesamtpreis: 149.00 EUR
Anzahl: 
Kommentare
Kundenstimme, 02.02.2016
Sehr geehrtes Team der Stadtgeschichten,

wir haben die Krippenführung sehr genossenen! Ein großes Lob an Frau Jankevics für die kurzweilige, interessante, informative und kompetente Zeit. Wir haben alle etwas mitgenommen, auch wenn die Kids manchmal nicht so charmant aus der Wäsche geschaut haben. Das Thema war ein Wunsch der Großeltern zu Weihnachten und hat auch vom zurückgelegten Weg genau gepasst!

Mit herzlichen Grüßen aus Litterscheid
Annette Marnett-Krill

bestseller

treffpunktesr

warenkorbsr

termin

galeriesr

zertifiziertessr

gutscheinesr

flyersr

hilfekontakt

Anfrage und Buchen: 0221-29870596  facebookyoutube