Köln erleben – spontan oder geplant.
Wertung:
5 von 5 Sternen aus 5 Wertungen

Rotlichtführung - Das alte Köln

(Artikelnummer: GF0040)

Die Geschichte des Rotlichtmilieus

Verpassen Sie auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als die Straßen Kölns leise in ein schummrig rotes Licht getaucht waren! Unsere Rotlicht Tour entführt Sie ins Köln der 60er und 70er Jahre. Köln galt damals als die kriminellste Stadt Deutschlands. Zwischen Eigelstein und Friesenviertel war das Milieu zuhause mit seinen Deutschlandweit bekannten Kiezgrößen Dummse Tünn und Schäfers Nas. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Nutten Kaffee, hier lebte der Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und in den Kneipen stand die Kölner Prominenz nachts mit ihnen an der Theke.

Niemand kennt das Milieu so gut wie Petra Liessem. Sie erlebte die Nächte in dieser altkölschen Subkultur hautnah und war mittendrin. Die Geschichte des „Milieus“ führt Sie an die Originalschauplätze über den Eigelstein bis in das beliebte Friesenviertel, welches heute die Kult- und Feiermeile eines amüsierwilligen Partyvolkes ist. Petra Liessem erzählt von Milieugrößen, von schweren Jungs und leichten Mädchen und von unvergesslichen Nächten, die bis heute in der Erinnerung der Kölner weiterleben. Sie werden begeistert sein, wenn Sie sich auf diese Tour in die Vergangenheit einlassen! …. und Sie werden bedauern, vor 50 Jahren nicht dabei gewesen zu sein.

Stadtführerin und Insiderin Petra Liessem* erzählt Ihnen die Geschichte der Prostitution in Köln. Sie spannt den Bogen vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. Charmant, frech und mit typisch kölscher Seele weiß Frau Liessem selbst erlebte Anekdoten sowie historische Fakten gekonnt zu erzählen. Als echte Kölnerin weiß Sie wo die "schweren Jungs und leichten Mädchen" von damals noch heute ihr Kölsch trinken gehen.

*Je nach Verfügbarkeit wird diese Tour auch von anderen Stadtführern geführt.

Preise

  • 169,00 Euro bis 15 Personen
  • 199,00 Euro 16 - 25 Personen
  •   20,00 Euro einmaliger Abendzuschlag (Tourende nach 20 Uhr)

 

 

*Alle Preise verstehen sich inkl. der MwSt.

 

Gutschein kaufen Einzelticket kaufen

Tour-Charakter

Spass
4 von 5 Punkten
Echt Kölsch
4 von 5 Punkten
Strecke
3 von 5 Punkten
Einkehr
2 von 5 Punkten
Historisch
4 von 5 Punkten

Details

TourdauerDauer: 2 Stunden
TeilnehmerzahlAblauf: Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei dieser Stadtführung bei 25 Personen. Bei größeren Gruppen sind Parallelführungen möglich.

Merken

Merken

Merken

Merken

Treffpunkt/Google Maps

Parkplätze, ÖPNV, VRS-Ticket

Eingang Domschatzkammer / Goldene Stele (Seite Dom Hautptbahnhof)

x

Buchung

Rotlichtführung - Das alte Köln

20.00 EUR
* Pflichtfelder
Preis: 169.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Gesamtpreis: 169.00 EUR
Kommentare
Kundenstimme, 14.03.2017

Einen schönen Frühlingsabend liebe Frau Schauerte...

Wie versprochen wollte ich mich kurz melden und Ihnen eine Rückmeldung zu der Rotlichttour geben...
Im Namen meiner gesamten Truppe und auch von mir aus tiefstem Herzen unseren herzlichsten Dank an Frau Liessem...!!!
Wir hatten wirklich eine grandiose und kurzweilige Zeit mit vielen sehr interessanten Informationen und Anekdoten... Aber auch mit extrem viel Spaß und süffisanten Momenten mit und durch Frau Liessem!!!
Um es kurz auf den Punkt zu bringen... Einen unvergesslichen Nachmittag / Abend!

Ich DANKE noch einmal für all Ihre Bemühungen, Ihre super Auswahl Ihrer Mitarbeiter und Ihr tolles Angebot...

Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich und einer meiner Freunde/Familie Ihr Kunde gewesen sind... Vielen Dank!

Herzlichste Grüße
Mara Heitmann
Hallo Frau Schauerte,

ein kurzes Feedback zur Tour am Freitag, 20.Mai 2016.

Unsere gemischte Truppe 40+ bis 60+ (21 Leute) waren rundum begeistert.
Frau Petra Liessem hat prima Details erklärt und war absolut super.
Uns hat die Führung sehr gut gefallen und wir würden diese jederzeit empfehlen!!! :=)
Vielen Dank für alles! Wünsche Ihnen eingen guten Start in die vielleicht kurze Woche.
Lg Catrin Natho

Am 11.03.2016, um 19:00 h, hatte ich einen Teil der Familie zu o.g. Rotlicht Tour eingeladen. Ich möchte auf diesem Wege unseren Dank an die liebe P. Liessem ausrichten. Es war eine supergute Zusammenfassung aus der damaligen Zeit. Bin 1947 geboren und habe die Zeit miterlebt und weiß worüber gesprochen wurde. Hätte aber nicht im Traum daran gedacht, dass die liebe Petra mit soviel Herzblut dabei ist und uns allen - sogar mir - als (Ur) Kölner - noch soviel Detailwissen - auch abseits von der o.g. Tour vermitteln konnte.
Liebe Petra wir werden ganz sicher in absehbarer Zeit wieder eine Führung unter Deiner Leitung buchen worauf wir uns alle schon freuen. Bis dahin wünschen wir Dir alles Gute und vor allem das wir gesund bleiben.

Liebe Grüsse

Werner Schumacher-Hellriegel
Hallo,

Unsere Tour mit Petra war sehr gut. Alle Gäste waren begeistert. Sehr gute Atmosphäre und tolle Geschichten von Petra. Besten Dank!

Viele Grüße,

Marcus Nauroth
Hallo Petra,
ich möchte dir noch das Bild vom Junggesellenabschied meines Schwagers zu schicken.
(etwas spät aber versprochen ist versprochen )
Nochmals danke für den schönen Tag.
Auch wenn es eine Hitzeschlacht war und die Tour dank CSD nicht so laufen konnte wie geplant.
Es hat viel Spaß gemacht, uns allen.
Auf alle Fälle werden wir dich nochmal in Anspruch nehmen.

GLG Daniela und Stephan Drogge und der Rest